Beena Shaikh

Die Dülmenerin Beena Shaikh, geboren 1989 als Tochter eines Inders und einer Deutschen mit polnischen Wurzeln, kam über ihr Studium der Geschichte und Kunstgeschichte zur Fotografie. Sie fing während dieser Zeit an, Eindrücke der vielen fachbezogenen Exkursionen und auch ihrer privaten Ausflüge mit einer kleinen Digitalkamera oder auch mal mit dem Handy einzufangen. Nach ihrem Bachelor-Abschluss an der Universität Münster begann sie, für die Westfälischen Nachrichten und die Dülmener Zeitung zu arbeiten. Ihre Leidenschaft ist die Landschafts- und Architekturfotografie. Durch ihren multikulturellen Hintergrund und ihre Familiengeschichte, die geprägt ist von Vertreibung und Flucht, ist ihre Arbeit mit der Kamera ein Ausdruck der Liebe zur Schönheit und Einzigartigkeit ihrer Heimat im Münsterland.

Kontakt:
bs_photoart@outlook.de

 @bs_photoart_ (Instagram)  fb.me/bsphotoartist (Facebook)